Dysplasieeinheit

In der durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifizierten gynäkologischen Dysplasieeinheit werden mit modernsten Methoden selbst kleinste krankhafte Veränderungen aufgespürt, die Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs sein können.

Erfahren Sie mehr über uns Behandlungsangebot

Zur Person

  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Kolposkopiediplom der AG-CPC
Zur Person

  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Schwerpunktbezeichnung: Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Schwerpunktbezeichnung: Gynäkologische Onkologie
  • Kolposkopiediplom der AG-CPC
  • Minimalinvasive Chirurgie MIC I
  • Transfusionsbeauftragter
  • Antibiotic Stewardship Beauftragter
Zur Person

  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Zertifizierte Prüfärztin/Zentrum für Klinische Studien (ZKS)
  • Minimalinvasive Chirurgie MIC I
  • Kolposkopiediplom der AG-CPC
Zur Person

  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Schwerpunktbezeichnung: Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Schwerpunktbezeichnung: Gynäkologische Onkologie
  • Degum I (Mammasongrafie, Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Kolposkopiezertifikat der AG-CPC

Zur Person

  • Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Facharzt für Pathologie
  • Schwerpunktbezeichnung: Gynäkologische Onkologie
  • Fakultative Weiterbildung: Spezielle Operative Gynäkologie
Nach oben scrollen