02.01.2019
Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das erste Baby 2019

Neujahrsbaby an der Uniklinik Köln

Die glückliche Mutter Anusree Beenakumari gemeinsam mit Dr. Berthold Grüttner, Leitung Geburtshilfe und Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Foto: Uniklinik Köln
Die glückliche Mutter Anusree Beenakumari gemeinsam mit Dr. Berthold Grüttner, Leitung Geburtshilfe und Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Foto: Uniklinik Köln

Um 0:58 Uhr hat das erste Kind des Jahres 2019 an der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Uniklinik Köln das Licht der Welt erblickt. Mahima Sam Kennath heißt das kleine Mädchen. Es wog bei der Geburt 3360 Gramm bei einer Größe von 50 cm.

Das kleine Mädchen sollte eigentlich bereits nach Weihnachten das Licht der Welt erblicken, kam aber etwas später. Nun aber ist die Familie glücklich und froh, ein gesundes Mädchen, das spontan geboren wurde, in den Armen halten zu können.

Die Eltern stammen aus Indien und wohnen jetzt in Köln-Riehl. Die Mutter kennt die Uniklinik Köln bereits. Sie hat hier den praktischen Teil ihres Medizinstudiums abgeleistet.

Nach oben scrollen