18.10.2016
Medientipp

Brustkrebs: Wolfram Malter bei daheim + unterwegs

Wolfram Malter, Leiter des Brustzentrums Köln/Frechen, Foto: Uniklinik Köln
Wolfram Malter, Leiter des Brustzentrums Köln/Frechen, Foto: Uniklinik Köln

Rund 70.000 Frauen erkranken jedes Jahr alleine in Deutschland. Von zehn Frauen werden im Schnitt sieben den Krebs mithilfe von Ärzten besiegen. Die Forschung macht Fortschritte, jedes Jahr kommen neue Medikamente auf den Markt. Wichtige Fakten und Versorgungsmöglichkeiten nennt Brustkrebsexperte Wolfram Malter von der Uniklinik Köln im Studio-Interview der WDR-Sendung „daheim + unterwegs“. 

Beitrag in der WDR Mediathek (Dieser Artikel steht leider nicht mehr zur Verfügung.)

Nach oben scrollen