Mammakarzinome - Preferable

Prüfplancode ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS
Preferable

Perspektiven von Patienten mit metastasiertem Brustkrebs auf Bewegungseingriffe.

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Die PERSPECTIVE-Studie zielt darauf ab, die verschiedenen Perspektiven von Patienten mit fortgeschrittenem Brustkrebs in 5 verschiedenen europäischen Ländern (Deutschland, Niederlande, Polen, Spanien, Schweden) zu untersuchen

 

Sekundäre Prüfziele

1) soziodemografische Faktoren (d.h. Alter, Bildung, Geschlecht, Einkommen, Familienstand, Wohngebiet (ländlich, Kleinstadt/Vorort, Stadt)),

2) aktueller selbst eingeschätzter Gesundheitszustand (d.h. Leistungsstand, Symptombelastung, Komorbiditäten),

3) verhaltensbezogene und kognitive Faktoren (d.h. persönliche gesundheitliche Überzeugungen einschließlich des Wissens über die Möglichkeit zum Training, Trainingshistorie/-erfahrungen, Gesundheitskompetenz)

4) kontextuelle Faktoren (z. B. erfahrene Unterstützung durch formelle und informelle Betreuer, Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Trainingseinrichtungen, finanzielle Barrieren und Zahlungsbereitschaft),

5)bevorzugte Art der Trainingsdurchführung (d.h. Gesundheitseinrichtung vs. Gemeinschaftseinrichtung, Vor-Ort-Betreuung vs. Fernüberwachung),

6) Erwartungen einschließlich wahrgenommener Vorteile und Risiken,

7) Gedanken/Meinungen von Patienten in Bezug auf andere unterstützende Maßnahmen, die ihrer Meinung nach die Trainingsintervention ergänzen oder ersetzen könnten.

 

 

 

Diagnose

  • Mammakarzinom

Patientenmerkmale

Alter

18 - 99

Einschlusskriterien

  • Brustkrebsdiagnose Stadium IV
  • ECOG ≤ 2
  • ≥ 18 Jahre
  • ausreichende Sprachkenntnisse

Ausschlusskriterien

  • unfähig, grundlegende Aktivitäten des täglichen Lebens nachzukommen (z.B. gehen)
  • schwere kognitive Beeinträchtigungen

Studiendesign

Phase IV, Multizentrisch, Prospektiv, Einarmig, Open Label

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Leiter der klinischen Prüfung

Prof. Dr. Wilhelm Bloch

Prüfzentren

Köln

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (UK Köln)

Studienbüro

Status

Aktiv

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Dr. med. Wolfram Malter

Stellvertretender Prüfer

  • Dr. med. Julian Puppe

Studienkontakt im Prüfzentrum

Nach oben scrollen