Gynäkologische Studien - HPV_Liquid_Biopsies

Prüfplancode ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS
HPV_Liquid_Biopsies

Die Detektion der humanen Papillomavirus (HPV) DNA mittels digital droplet PCR (ddPCR) in Liquid Biopsie als potentieller Tumormarker zur Rezidiverkennung bei Patientinnen mit HPV-assoziierten gynäkologischen Malignomen

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

  • Progressionsfreies Überleben
  • Rezidivfreies Überleben
  • Gesamtüberleben

Sekundäre Prüfziele

  • prozentuale Veränderung der Markers unter Therapie im Vergleich zum SCC
  • HPV Positivität/Negativität nach Therapie

Diagnose

  • Vulvakarzinom
  • Zervixkarzinom (Gebärmutterhalskrebs)

Patientenmerkmale

Alter

18 - 99

Einschlusskriterien

  • Tumorentität: Zervixkarzinom und Vulvakarzinom
  • HPV 16/18 positiv
  • ED: Erkrankung
  • ED: Rezidiv

Ausschlusskriterien

keine

Studiendesign

Phase IV, Multizentrisch, Prospektiv, Einarmig, Open Label

Sonstiges

Standard of care

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Leiter der klinischen Prüfung

PD Dr. med. Fabinshy Thangarajah

Prüfzentren

Köln

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (UK Köln)

Studienbüro

Status

Aktiv

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

PD Dr. med. Fabinshy Thangarajah

Studienkontakt im Prüfzentrum

Nach oben scrollen